Hier zur Information ein Brief von Frau Gödl, deren Mann der Erfinder der Kapsel ist.
Liebe Freunde,
 
ich möchte Euch heute auf diesem Weg nochmals diese wunderbare Schutz-Materie, welche sich im SSC-Anhänger/SSC-Ohrring (mit Foto) befindet, vorstellen/offerieren: 
Zum besseren Verständnis: Mein Gatte Fritz ( 77 Jahre) und ich ( 66 Jahre) befassen uns Zeit unseres Leben mit paranormalen Phänomenen - konkret bedeutet dies:
 
Mein Gatte (sein Leben lang Rutengeher, Forscher, und Alchemist) verfügt u. a. auch über die Gabe mit seinen bloßen Fingern Brunnenwasser für die Menschen zu finden - dies gelang ihm im Übrigen bis jetzt immer. Wie bereits ebenfalls erwähnt, befasst er sich seit 20. Jahren intensiv mit der Alchemie - es lag ihm sehr am Herzen unbedingt herauszufinden, welche Materie die Menschen vor Erd- und Wasseradern, Elektrosmog sowie auch Handystrahlen beschützt.
 
Nach vielen Jahren des unermüdlichen Forschens ist es ihm nun endlich gelungen, diese Schutz-Materie in Form einer Tinktur den Menschen zur Verfügung stellen zu können bzw. zur Verfügung stellen zu dürfen.
 
Zur erweiterten Information: Diese Tinktur bzw. diese Schutz-Materie befindet sich in einem schmalen, länglichen Gläschen, welches sich sowohl als Schutz-Anhänger an einem schwarzen Baumwollband schmuckvoll und leicht über Tag um den Hals als auch als Ohrring dekorativ tragen läßt. Es ist ratsam, den Schutz-Anhänger sowohl beim Duschen oder Baden abzunehmen als auch in der Nacht auf den Nachttisch neben dem Bett abzulegen, da die Schutz-Materie sehr intensiv wirkt, sofern selbige in der Nacht am Körper getragen wird - die im Anhänger enthaltenen hohen Bovis halten nämlich den Geist wach...neben dem Bett werden auch erd u. Wasseradern abgehalten
... Die Wert-volle, wichtige Wirkung der Schutz-Materie im Anhänger: Auf der Erde stehen uns nur max. 6000 Boviseiheiten bzgl. schädlicher Strahlungen zu Verfügung, doch die schädlichen Strahlungen, verursacht durch Erd- und Wasseradern, Elektrosmog sowie auch Handystrahlen, betragen 19000 Boviseinheiten. Meinem Gatten Fritz ist es nun geglückt, die Schutz-Materie so zu schaffen, dass selbige über 29000 Boviseinheiten verfügen. Aus diesem fundamentalen Grund ist es so wichtig, den Anhänger am Körper zu tragen, damit die schädlichen Strahlungen nicht mehr durch den Körper durchdringen können. Wir haben sogar unserem Hund Capone ( ein Riese, Dogo-Argentina-Rotti-Mix) diesen Schutz-Anhänger umgelegt, da inzwischen erwiesen ist, dass in einigen Pyramiden sehr hohe Boviseinheiten zum Schutz vor oben genannten negativen Strahlungen vorhanden sind.
Da wir schon ein beträchtliches Alter erreicht haben, möchten wir dieses unschätzbare Wissen bzw. diesen Anhänger natürlich den Menschen bekannt machen und im Zuge auch auf Wunsch und zum Preis von 159 Euro zukommen lassen.
Der Reinerlös des wunderbaren Anhängers kommt ausschließlich dem Tierschutz zu Gute -
 

Der Versand innerhalb Deutschlands ist kostenfrei!

Der Versand nach Österreich und in die Schweiz kostet 4,80 €